iBooks        iOS + macOS

Integration 

Dein Lernteam. Ein Dreamteam.

iBooks + iOS + macOS

Die neuen Lehrbücher sind an sich schon alleinstehend fantastisch. Du wirst aber schnell merken, wie diese und das Ecosystem an Geräten und Services, mit denen sie zusammenarbeiten, dich bei allen Aufgaben unterstützen. So wird Alltägliches außergewöhnlich.

iBooks

Eine fantastische Lernumgebung.

Die neuen Lehrbücher sind fest in iBooks integriert.  Das beginnt mit einem Bücherregal, in welchem alle Lehrbücher organisiert sind, sodass du sie schnell finden kannst. Du kannst sogar Sammlungen für verschiedene Fächer oder Jahrgangsstufen anlegen. Zudem kannst du in iBooks alle bekannten Multi-Touch-Gesten verwenden.

Suche.

Nutze die Suchfunktion, um dein Lehrbuch zu durchsuchen. Du erhältst intelligente Suchvorschläge bereits während du tippst. Suchergebnisse werden nach Text, Medien und Glossar gegliedert. Und liefert die Suche mal keine Ergebnisse kannst du direkt aus iBooks heraus im Web oder auf Wikipedia suchen.

Hervorhebungen, Notizen, Lesezeichen.

Hebe einen Absatz mit einem Wisch hervor. Ändere die Farbe der Markierung mit einem Tipp. Füge mit einem weiteren Tipp eine Notiz hinzu, die du spielend einfach mit anderen teilen kannst. Und setze an wichtigen Stellen im Buch ein Lesezeichen. Diese Basics sind einfacher und produktiver zu verwenden als je zuvor.

Lernkarten

Mit Lernkarten kannst du dich selbst abfragen. Die Karteikarten werden automatisch erstellt, wenn du eine Notiz machst. Aber wenn dein Lehrbuch ein Glossar enthält, wie bei Physik 7 und Physik 8, dann werden Glossarbegriffe automatisch auf Lernkarten übertragen, sodass diese dir zur Verfügung stehen.

iBooks Store.

Die neuen Lehrbücher kaufst du einfach im iBooks Store. Und du bezahlst mit deiner Apple ID, die du bereits für Käufe im App Store, iTunes Store und für Apple Music verwendest. Du musst dich nicht extra bei einem Verlagsshop anmelden. Im iBooks Store kannst du dann auch Updates für deine Lehrbücher herunterladen.

Volume Purchase Programm.

Das Volume Purchase Programm für Bücher aus dem iBooks Store ermöglicht es Bildungseinrichtungen in ausgewählten Ländern Lehrbücher in Großmengen zu kaufen und an ihre Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellten und Mitarbeiter zu verteilen.

 

Hinweis: VPP für Bücher ist in Deutschland bislang nicht verfügbar (Stand: September 2017). Eine Liste zur länderspezifischen Verfügbarkeit finden Sie hier.

iOS + macOS

Deine Lehrbücher sind jetzt deine Lieblingsgeräte.

iBooks Lehrbücher sind jetzt sowohl für iOS Geräte als auch für Macs verfügbar. So hast du immer das richtige Lehrbuch zur Hand — ganz egal, wo du bist und welches Gerät du gerade verwendest.

iCloud.

Mit iCloud werden all deine Hervorhebungen, Notizen, Lesezeichen, Anordnung im Bücherregal und mehr auf allen Geräten stets abgeglichen. Zudem kannst du lokal gelöschte Bücher wieder herunterladen — inklusive deiner Notizen und mehr.

Perfekt in das System integriert.

Die neuen Lehrbücher fühlen sich wie ein Teil deines Geräts an. So kannst du sie ganz leicht bedienen, wie etwa mit der Touch Bar im neuen MacBook Pro.

AirPlay Bildschirmsynchronisierung.

Mit der Funktion AirPlay Bildschirmsynchronisierung kann der gesamte Bildschirm deines iOS Geräts oder Macs auf einen Fernseher via Apple TV übertragen werden. So kann beispielsweise ein Versuch ganz leicht virtuell der Klasse vorgestellt werden.

Direkte Kommentare in iOS 11.

Mach einen Screenshot von einer Beschriftungsaufgabe und füge dann sofort mit Apple Pencil die richtigen Beschriftungen hinzu. Sende die fertige Aufgabe dann direkt an deine Lehrkraft — idealerweise über iTunes U.

Die neuen Lehrbücher.

Einfach laden. Unendlich viel verstehen.

Mathematik Oberstufe

ANALYSIS

Physik 7 | Physik 8

AUFLAGE 3

Änderungen am Angebot und Weiteres vorbehalten.

Social Media

2017    Lehrbücher Huber

Google Analytics ist ein Webanalyse-Service, der von Google bereitgestellt wird. Google nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung von www.lehrbuecherhuber.de zu erfassen und zu untersuchen, Aktivitätsberichte zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die gesammelten Daten nutzen, um Anzeigen im eigenen Werbenetzwerk in einen Kontext zu setzen und zu personalisieren.

Persönliche Daten, die gesammelt werden: Cookie- und Nutzungsdaten. Ort der Datenverarbeitung: USA. Hier finden Sie Googles Datenschutzvereinbarung.